Aktuelles: Mieterhöhung nach Modernisierung

Mieterhöhung nach Modernisierung

Wenn der Vermieter beabsichtigt, Modernisierungsmaßnahmen durchzuführen, dann ist er dazu verpflichtet seine Mieter 3 Monate vor Beginn der geplanten Modernisierungsarbeiten schriftlich darauf hinzuweisen. Für die Ankündigung reicht die Textform aus. Dies bedeutet, dass das Schreiben nicht handschriftlich unterschrieben sein muss.

weiterlesen

Standort Oldenburg

Eine neue verwaltungsinterne Prognose der Stadt Oldenburg weist aus, dass Oldenburg bis in das Jahr 2031 einen Bevölkerungszuwachs auf dann ca. 179.000 Einwohner verzeichnen wird. Das Wachstum wird bis 2026 deutlich und danach bis 2031 langsamer ausfallen. Nach einer Analyse…

weiterlesen

Bundesverfassungsgericht entschied: Neues Grundsteuer-Urteil

Das Bundesverfassungsgericht hat im April die Neuregelung der Grundsteuer festgeschrieben. Bis Ende 2019 muss ein neues Gesetz zur Berechnung der Grundsteuer feststehen. Ein neues Modell für die Berechnung zu finden obliegt den jeweiligen Finanzministern von Bund und Ländern. Diese drei…

weiterlesen

Studie „Wohnträume der Deutschen“

Für die Studie „Wohnträume der Deutschen“ wurden 2.100 Bundesbürger befragt. Zusätzlich beschrieben 50 Architekten die Wohnwünsche der Deutschen aus Expertensicht.   Welche Aspekte der Wohnsituation sorgen am meisten für Zufriedenheit? 80% Nähe zur Natur 79% Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe 78%…

weiterlesen

Erschwinglichkeitsindex vom IVD – Trotz steigender Immobilienpreise ist Wohneigentum erschwinglich wie nie

Seit Jahren berechnet der Immobilienverband Deutschland (IVD) den sogenannten Erschwinglichkeitsindex. Dazu werden die Preise für freistehende Einfamilienhäuser mit mittlerem Wohnwert aus den Preisspiegeldaten des IVD, die Zinsen für Kredite und die verfügbaren Nettohaushaltseinkommen (von MB Research) verwendet. Obwohl die Preise…

weiterlesen

Wirrwarr um den Samstag

Gemeinhin ist es üblich – und wird in den Mietverträgen so festgelegt, dass die Miete bis zum dritten Werktag eines jeden Monats gezahlt werden muss. Bei dieser Frist wird der Samstag gem. zweier Entscheidungen des Bundesgerichtshofs (Entscheidungen aus dem Juli…

weiterlesen

Welche Fristen entstehen aus einem Mietvertrag?

Ein Mieter hat viele Kosten zu tragen. Doch bis zu welchem Zeitpunkt besteht eigentlich ein Anspruch auf Zahlung der Kosten oder Erledigung der Arbeiten? Der Vermieter muss diese Kosten beim Mieter anfordern. Wird dies…

weiterlesen

Kündigung eines Mietvertrages

Ein Mietverhältnis kann, solange ein Standardmietvertrag abgeschlossen wurde, relativ leicht gekündigt werden. Bei Standardmietverträgen muss die Kündigung des Mieters bis zum dritten Werktag eines Monats bei dem Vermieter eingegangen sein. Der Empfang der Kündigung beim Vermieter oder der Hausverwaltung ist…

weiterlesen

Betriebskostenspiegel – Betriebskosten im Schnitt bei 2,17 Euro

Im Monat zahlt ein Mieter im Schnitt 2,17 € pro Quadratmeter für Betriebskosten laut dem neuen Betriebskostenspiegel des Deutschen Mieterbundes. Würde man alle denkbaren Betriebskostenarten berücksichtigen, kommt man auf einen Betrag von 2,76 € pro Quadratmeter. Diese Zahlen begründen sich…

weiterlesen

Welche Pflichten hat ein Mieter eigentlich?

Zahlung einer Kaution Zu Beginn des Mietverhältnisses, darf der Vermieter eine Kaution in Höhe von höchstens drei Monatsmieten verlangen. Dies gilt aber nur, wenn es vertraglich vereinbart wurde. Die Kaution muss nicht vollständig bei Mietbeginn vorliegen, sondern kann ich den…

weiterlesen